Ein Großteil der Enza Zaden-Salatsorten ist resistent gegen die neue Bremia-Rasse Bl:41EU

1 Juli 2024 Neuigkeiten

Resistance Makes The Difference

lettuce leaf very close up

Ein Großteil der Enza Zaden-Salatsorten ist resistent gegen die neue Bremia-Rasse Bl:41EU

Das International Bremia Evaluation Board for the EU (IBEB-EU) hat eine neue Bremia-Rasse nominiert: Bl:41EU. Viele unserer Sorten sind gegen diese neue Rasse resistent. Ein Leaflet mit einer Übersicht der resistenten Sorten ist verfügbar. Alle relevanten Informationen über die Resistenz gegen Bl:41EU finden Sie auf unseren Websites.

Die Resistenz gegen Bremia lactucae spielt eine entscheidende Rolle für den Produktionserfolg bei Salaten. Im Rahmen unseres Engagements für die gesamte Wertschöpfungskette, vom Erzeuger bis zum Verbraucher, hat die Bremia-Resistenz von Salaten eine sehr hohe Bedeutung. Enza Zaden bietet eine breite Palette zuverlässiger Sorten mit ausgezeichneter Anbausicherheit, hervorragender Nacherntequalität und einem hohen Resistenz-Level gegen Bremia.

Informieren Sie sich über unser komplettes Salatportfolio mit der neuen Bremia-Resistenz:

Bremia-Resistenz Bl:29-36EU,38-41EU


Bremia-Resistenz Bl:29-41EU


BI:41EU Nominierung

Das IBEB-EU hat kürzlich die Nominierung der neuen Bremia-Rasse bekanntgegeben: BI:41EU. Informationen zur Nominierung dieser neuen Rasse finden Sie in der IBEB-EU-Pressemitteilung

Lesen Sie die vollständige Pressemitteilung des IBEB-EU