HR-ToBRFV-Tomaten

HR-ToBRFV-Tomaten

Im Oktober 2020 gab Enza Zaden die Entdeckung des „High Resistance-Gens“, das Pflanzen ein hohes Resistenz-Niveau gegen ToBRFV verleiht, bekannt. Schauen wir auf die Gegenwart, ein Jahr später: Was ist in den vergangenen 12 Monaten geschehen? Wo stehen wir jetzt? Und wie geht es weiter? 

Schauen Sie sich gerne unser neustes Video an!

Halten Sie mich über die HR ToBRFV Resistenz auf dem Laufenden (Newsletter abonnieren)*

* Wir senden Ihnen nur eine E-Mail, wenn wir einen Meilenstein für HR ToBRFV Tomatensorten erreichen

Fragen & Antworten ToBRFV
Fragen und Antworten zu ToBRFV
Fragen & Antworten ToBRFV

Was ist ToBRFV?

Das Tomato Brown Rugose Fruit Virus (ToBRFV) ist ein Pflanzenvirus aus der Gattung "Tobamovirus". Seit seiner ersten Entdeckung in Israel im Jahr 2014 hat sich das Tomato Brown Rugose Fruit Virus (ToBRFV) in Teilen Europas, Amerikas, Asiens und Afrikas ausgebreitet und verbreitet sich nach wie vor leicht durch verschiedenste Übertragungswege. Zu den Symptomen auf den Früchten gehören gelbe Flecken, faltige Stellen und braune Narben, die die Ernte unverkäuflich machen.

ToBRFV-Pressemitteilung

ToBRFV: Erste Versuchsergebnisse bestätigen hohes Resistenz-Niveau

Die ersten Versuche mit hochresistenten Sorten finden bereits statt und die Ergebnisse sind hervorragend. „Wir sehen überhaupt keine Symptome an den Pflanzen, obwohl der Befallsdruck sehr hoch ist“

Hier lesen & downloaden

Warum ist die ToBRFV-Resistenz so wichtig?

Diese Resistenz gegen das ToBRFV-Virus wird die Anbausicherheit und die Versorgung der Verbraucher mit gesunden Lebensmitteln sicherstellen (die Tomate ist eines der beliebtesten Gemüsesorten).

Unterschied IR & HR

Unser Tomatenzüchtungsteam hat ein Gen entdeckt, das ein hohes Maß an Resistenz gegen das schädigende ToBRFV-Virus bietet. In dieser Infografik erklären wir den Unterschied zwischen IR (intermediäre Resistenz) und HR (hohe Resistenz).

Infografik vergrößern

Was ist der Unterschied zwischen IR und HR?

Die prägnanteste Erklärung: HR ist besser als IR.

Es sind zwei Resistenzstufen definiert:

I. Hohe Resistenz (HR):

Pflanzen, die das Wachstum und die Entwicklung des angegebenen Schädlings- oder Krankheitserregers bei normalem Schädlings- oder Krankheitserregerdruck im Vergleich zu anfälligen Sorten stark einschränken. Diese Pflanzen können jedoch unter starkem Schädlings- oder Phatogendruck einige Symptome oder Schäden aufweisen.

II. Intermediäre Resistenz (IR):

Pflanzen, die das Wachstum und die Entwicklung des betreffenden Schädlings- oder Krankheitserregers einschränken, aber im Vergleich zu hochresistenten Sorten eine größere Bandbreite an Symptomen oder Schäden aufweisen können. Intermediär resistente Pflanzensorten werden immer noch weniger schwere Symptome oder Schäden aufweisen als anfällige Pflanzensorten, wenn sie unter ähnlichen Umweltbedingungen und/oder ähnlichem Schädlings- oder Phatogendruck angebaut werden.

Fragen & Antworten ToBRFV
Fragen und Antworten zu ToBRFV
Fragen & Antworten ToBRFV

Wird Enza Zaden die ToBRFV-HR-Resistenz weltweit einführen?

JA!


Wir werden diese ToBRFV-HR-Resistenz weltweit einführen. Enza Zaden ist ein globales Unternehmen, das innovative Sorten und Lösungen für Kunden auf der ganzen Welt herstellt.

Video zur ToBRFV HR Resistenzentdeckung
Sehen Sie sich das Video über die Entdeckung des Gens an, das für die hohe Resistenz gegen ToBRFV verantwortlich ist.
Jetzt anschauen!

Wird Enza Zaden die ToBRFV-HR-Resistenz weltweit einführen?

JA!


Wir werden diese ToBRFV-HR-Resistenz weltweit einführen. Enza Zaden ist ein globales Unternehmen, das innovative Sorten und Lösungen für Kunden auf der ganzen Welt herstellt.